"Mittelstand 4.0 – Digital, innovativ und nah am Kunden"

am 06. Juli 2017 von 09:00 - 17:00 Uhr in Schloss Thurnau



Die Digitalisierung schreitet schnell voran und bestimmt immer mehr Bereiche in der Wirtschaft und unserer Gesellschaft. Die Fähigkeit, bestehende Geschäftsmodelle digital zu transformieren, ist heute eine Kernvoraussetzung für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Gerade für mittelständische Unternehmen ist es schwierig, die steigende Komplexität der Digitalisierung in den Griff zu bekommen. Hier setzen wir mit unserer dreiteiligen Seminarreihe „Marktführer – Digital, innovativ und nah am Kunden“ in Schloss Thurnau an.

Mit Vorträgen erfahrener Experten aus der Wirtschaft, der Unternehmenskommunikation und den Medien zeigen wir praxisnah Wege auf, wie Sie durch digitale Transformation Ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern und sich Vorteile am Markt erarbeiten.

Die Auftaktveranstaltung am 06. Juli zeigt, wie Sie die Chancen digitaler Innovation nutzen können.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie u.a. zwischen 09:00 und 17:00 Uhr:

> "Keine Angst! Die Macht der sozialen Medien erfolgreich nutzen" mit Markus Langemann, Moderator und Coach aus München und Thomas Nagel, Studienleiter der Akademie für Neue Medien

> "Geschäftsmodellinnovation - agil, vernetzt und zukunftsfähig" mit Robert Silberhorn, Vorstand der Beraterkompetenz Oberfranken e.V.

> "Wie kann man Innovationsfreudigkeit im Unternehmen steigern?" mit Claus Ehrhardt, Vorstand der Beraterkompetenz Oberfranken e.V.

> Podiumsdiskussion: "Welche Druck üben neue Medien und digitale Geschäftsmodelle und Strategien aus?" mit Matthias Will von der Frankenpost Hof

Sie haben vorab die Möglichkeit, Fragen und Probleme, die Sie in Ihrem Unternehmen beschäftigen, an uns zu senden. So können sich die Experten konkret mit Ihren Fragen und Problemen beschäftigen. Und das lohnt sich: Denn dann erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung unsere Sonderkonditionen!

Die Akademie für Neue Medien, die IHK für Oberfranken Bayreuth und das Netzwerk Beraterkompetenz Oberfranken e.V. laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Anfragen bzw. Anmeldung bitte per E-Mail an anm@bayerische-medienakademien.de oder telefonisch unter 09221 1316.