Home> Ausbildung> Crossmedia-Journalist*in

Crossmedia-Journalist*in



Erkennen Sie die Zeichen der Zeit - die Zukunft ist crossmedial!


Kaum ein*e Journalist*in bedient heute nur noch ein einziges Medium. Jede Zeitungsredaktion hat mittlerweile auch eine Online-Abteilung, denn die Abonnentenzahlen von reinen Printzeitungen sind weiter im Abwärtstrend. Berichte und Reportagen, die früher nur in gedruckter Form erschienen, werden überwiegend auch online veröffentlicht, teils mit kurzen Videoclips ergänzt oder vertont im Podcast gestreamt.

Dieser rasant fortschreitenden Entwicklung trägt unsere Kompaktausbildung "Crossmedia-Journalist*in" Rechnung. Die Teilnehmer*innen werden in jedem Medium umfassend geschult - egal ob Print, Online, Video, TV oder Radio. Den Absolvent*innen ist es nach Abschluss ihrer Ausbildung möglich, ein Volontariat in Zeitungs- und Medienhäusern, Videoproduktionsfirmen oder Radiosendern zu erhalten, und somit die Chance auf eine langfristige Festanstellung im Medien-, Unternehmens- und PR-Bereich. Sie können außerdem ihr Einsatzgebiet einfacher wechseln und sich an aktuelle Anforderungen der Medienhäuser flexibel anpassen.

Nächste geplante Laufzeit:
21. Januar - 05. Juli 2019
(115 Unterrichtstage in Vollzeit; Feiertage frei)
Seminarkosten:7.135,15 €
Die Kosten können bei Vorliegen der Voraussetzungen nach dem § 81 SGB III von der Arbeitsagentur übernommen werden. Die Maßnahme „Crossmedia-Journalist“ ist für den Träger AZVW/AZAV Fachbereich FB4 – Berufliche Weiterbildung zugelassen.
Zertifizierungs-Nr.:2018M102242-10003 bei der CERTQUA GmbH, Bonn
Teilnehmerzahl:max. 8
Ansprechpartner:Der Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters an Ihrem Erstwohnsitz.
Maßnahme in der KURSNET-Datenbank
Voraussetzungen:IT-Grundkenntnisse unter Windows, Beherrschung der Hardwaregrundbegriffe, Grundkenntnisse über Netzwerkzusammenhänge, Hochschulstudium ODER Studienabbruch mit nachvollziehbarem Grund ODER abgeschlossene Berufsausbildung, Redaktionspraktikum, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zielgruppe:Arbeitssuchende Journalist*innen oder Quereinsteiger*innen aus den Bereichen Print, Hörfunk oder TV, Mitarbeiter*innen in der Online-/Multimedia-Redaktion, Seiteneinsteiger*innen aus allen Branchen
Ausbildungsinhalte (u.a.):
+ Grundlagen Online
 + Journalistische Darstellungsformen
 + Online texten
 + Sprach- und Sprechtraining/Kommunikationstraining
 + Social Media
 + Onlinerecherche, Investigative Recherche, Datenbanken und Archive
 + Lebendiger Lokaljournalismus
 + Polizei- und Gerichtsberichterstattung
 + Presse- und Urheberrecht
 + Kultur-, Sport- und Wirtschaftsberichterstattung
 + Bundes- und Landespolitik
 + Interviewtraining, Live-Interviews im Studio und auf der Bühne
 + Kreatives Schreiben Online: Titel, Teaser, BU, Kurztexte und Zwischentitel
 + Journalistische Fotografie
 + Zeitungsdesign crossmedia
 + Videoreporter crossmedia/Dreh- und Schnitttraining
 + Fernsehbeiträge
+ Videos mit dem Smartphone
+ Online-Videos
+ 360-Grad-Journalismus
+ Moderationstraining on-air und off-air
+ Podcast
+ Webdesign
+ Unternehmenskommunikation
+ Public Relations im Web
+ Wirtschaftsenglisch
Abschluss:Zertifikat
Bitte bewerben Sie sich mit:- Lebenslauf/Lichtbild/Zeugnissen
- zwei bis drei Schreibproben (z.B. Pressemeldungen)
- einem Online-Text



Terminkalender

MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Media

Die Abschlussarbeiten unserer Absolventen des "Online-Journalist" 2014/15:

Die Abschlussarbeiten unserer Absolventen des "Online-Journalist" 2016:

Die Abschlussarbeiten unserer Absolventen des "Online-Journalist" 2017: