Home> Seminare> Fachjournalismus> Gerichts- & Polizeiberichterstattung - Thema IV

Gerichts- & Polizeiberichterstattung

(Schreib-)prozesse neu aufgerollt

Verhandlungen vor Gericht werden in den Medien oft vernachlässigt, dabei ist das Interesse der Leser an menschlichen Themen sehr groß. Darüber hinaus sollte die Presse eine wichtige Kontrollaufgabe erfüllen.
Lebendig und kundig über Gerichtsprozesse schreiben, sowohl im Straf- als auch im Zivilrecht – wie geht das? Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Gerichtsberichterstattung und gibt Einblick in die praktische Arbeit.

Seminarinhalt

Rechtliche und journalistische Voraussetzungen

Das Ressort „Recht“

Klassiker der Gerichtsberichterstattung

Darstellungsformen der Gerichts- und Polizeiberichterstattung

Praktische Tipps für eine gelungene Gerichtsreportage

Besuch einer Gerichtsverhandlung

Der Weg durch die Instanzen

Gespräch mit einem Pressesprecher des Polizeipräsidiums

Das ABC für den Polizeireporter

Koordination mit den Redaktionen

Seminartermine

2018
(neue Seminartermine ab Ende Oktober 2017 online)

Kursgebühr

270,- Euro (ohne Unterkunft/inkl. Tagungsgetränke)

Terminkalender

MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
23
24
30

Media