Home> Tagesübersicht

Tagesübersicht

25. Februar 2019 - 01. März 2019

Radiomoderation

Mehr als Uhrzeit, Wetter und Stationsname

mit Jörn Albrecht, Moderator, Radio Bremen ("Bremen Eins" und "Nordwestradio")

Schwerpunkt des Seminars ist die Haltung des Moderators, seine Rolle im Programm, seine Wirkung, sein Grundton - ein in der Moderatorenausbildung unterbelichtetes Thema. Wir behandeln nicht nur den Aspekt Glaubwürdigkeit (vor dem Hintergrund der aktuellen Medienschelte), sondern alle Spiel- und Ausdrucksformen, die dem Moderator zur Verfügung stehen, um den Glaubwürdigkeits-, Beliebtheits- und Vertrautheitsgrad eines Senders zu erhöhen.

Was strahlt ein Sender aus, wofür steht er, wie nah ist er seinen Hörern und welchen Beitrag leistet der Moderator? Trainieren Sie Ihre jeweiligen Wirkungsmöglichkeiten und begreifen Sie sich als Persönlichkeiten, die das Image des Senders, seine Atmosphäre, seinen Sound prägen.
Üben Sie Sendungsvorbereitung, Anmoderationen, Themenvermittlung, Überleitungen, Musikmoderation und den Umgang mit Interviewpartnern und Hörern am Telefon, Reportern, Korrespondenten und Beiträgen.

Das Seminar vermittelt außerdem die phonetischen Grundlagen und entsprechende Übungen für eine gute Mikrofonsprache: Aussprache, Artikulation, Intonation, Sprechrhythmus. Außerdem geht es um die Sprechhaltung im weiteren Sinne: Erzählende Sprache, Natürlichkeit, Klarheit, Textaufbau, Schreiben fürs Sprechen, Anschaulichkeit, freie Rede, Vermeidung von Marotten, sprachliche Originalität.

Auch die technischen Aspekte kommen in unseren zwei digitalen Hörfunkstudios nicht zu kurz: Selbstfahren, Backtiming, Umgang mit Soundelementen, Sprache und Musik, Ramp Talk, Blenden, Rhythmus und Sound, "Lautheit", Aussteuerung, Umgang mit dem Optimod.

Und, last but not least: Die lustvolle Seite des Radiomachens. Witz, Pointierung, Good Vibrations, unerwartet reagieren, Humor ausleben, einen Sendungs-Flow herstellen, den "heiteren Blick auf die Welt" wagen, mit Pannen umgehen, Spontaneität zulassen. Für Radiosendungen mit unverwechselbarem Charakter!

04. - 06. März 2019

Social Media, Blogs & Mobile Reporting - Handwerk III

Geschichten erzählen statt Zahlen, Daten und Fakten

04. - 08. März 2019

Interviewtraining für Radio und Fernsehen

Zuhören ist das neue Fragen

Die Persönlichkeit des Interviewers spielt für ein spannendes Interview eine entscheidende Rolle. Wie wirke ich auf meinen Gesprächspartner und wie reagiert er auf mich? Wie wertvoll ist das Vorgespräch und was haben Interviews mit Schachspielen zu tun? Wie wichtig sind der richtige Ton und die Wertschätzung des Interviewpartners?
Unser Seminar vermittelt Ihnen das journalistische Handwerkszeug zum Führen von Interviews in Radio und Fernsehen und hilft Ihnen dabei, Ihren eigenen Stil zu finden.

11. März 2019

Kommunikation 2.0 für Städte und Gemeinden

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des Anderen zu verstehen

Gerade für Städte und Gemeinden ist es in einer Mediengesellschaft eigentlich ganz einfach, die Bürger zu erreichen und ihre Vorhaben erfolgreich zu kommunizieren. Soziale Plattformen und Netzwerke, von YouTube bis Facebook, erlauben eine unmittelbare Kommunikation mit den Bürgern. Es geht in hohem Maße um Transparenz und Vertrauen in die gemeindliche Arbeit und einen konstruktiven und wertschätzenden Dialog. Diese Plattformen sind ideale Marketing-, PR- und Steuerungsinstrumente von öffentlichen Interessen.

Man muß aber nicht nur die sozialen Medien und ihre Wirkungsweise verstehen, sondern insbesondere die Nutzer dieser Medien. Welche Plattformen machen für welches Kommunikationsanliegen Sinn? Wie texte ich wirkungsvoll? Was kann Kommunikation über soziale Medien bewirken? Das Seminar zeigt Do's und Dont's auf.

Es richtet sich an Teilnehmer, die sich mit sozialen Plattformen noch nicht auseinandergesetzt haben, aber ggf. erste Anwenderkenntnisse besitzen. Akademieleiter Thomas Nagel und der erfolgreiche Medienunternehmer und Kommunikationsexperte Markus Langemann führen Sie Schritt für Schritt an die Nutzung der Plattformen für Ihre Gemeinde und/oder die optimale Selfpromotion heran.

Gerne bieten wir Ihnen diesen Workshop natürlich auch als Inhouse-Seminar in Ihrem Rathaus, Ihrer Gemeindeverwaltung oder Ihrem Landratsamt an.

14. - 15. März 2019

PR-Konzepte für Unternehmen

Grundlagen der Pressearbeit

Regeln, Gewohnheiten und Profi-Tricks: Wer das Handwerkszeug guter Pressearbeit beherrscht, kann gezielt und effizient zum Erfolg der Unternehmenskommunikation beitragen.

Welche formalen Standards gelten für eine Pressemitteilung und welche Themen haben Nachrichtenwert? Wie wird ein Medienverteiler aufgebaut oder eine Pressekonferenz inszeniert?

18. - 22. März 2019

Journalistische Fotografie & neue Medien - Handwerk IV

Schnell und sicher die richtige Auswahl treffen

Wie wird eine Fotografie zum Hingucker? Wie inszeniere ich ein Gruppenbild schnell und spannend?
Dieser Workshop ist nicht nur für Premium-Fotografen gedacht - er liefert auch wichtige Grundlagen und neue, praxisnahe Ideen für den journalistischen Alltag im Online- und Printbereich.

20. - 21. März 2019

Podcasting

Mehr als nur eine hörbare Pressemitteilung

Sie möchten gerne ein Audio-Porträt oder Interview auf Ihrer Website veröffentlichen, Ihren Newsletter vertonen oder sich selbst hörbar machen? Dann ist dieser Workshop für Sie genau richtig.
Kompakt erfahren Sie, was Podcasting ist, wie Sie Audiobeiträge im Studio aufnehmen und mit Cool Edit bearbeiten. Außerdem lernen Sie, welches technische Equipment zum Podcasten nötig ist, in welcher Form Sie Ihren Podcast im Netz veröffentlichen und auf welchen medialen Plattformen Sie ihn verbreiten können.

25. - 29. März 2019

Reportage und Porträt - Handwerk V

Die Königsdisziplin im Journalismus

Dabei sein ist alles - wer nicht dabei ist, kann keine gute Reportage schreiben. In diesem Seminar behandeln wir erstmals beide journalistische Darstellungsformen - die Königsdisziplin und das staubfreie Porträt.

25. - 27. März 2019

Radio-Personalities

Wirken und Hörer begeistern!

Mit Markus Langemann, Radiomoderator und Medienmanager.
www.langemann.de/radio

Ziel dieses intensiven Workshops ist es, den „Personalities“ Impulse und Werkzeuge für ihre tägliche Arbeit im Studio zu geben, Tricks und Kniffe zum Aufbau von Reichweite auf dem Weg zur Marktführerschaft oder dem nachhaltigen Etablieren einer attraktiven Marktposition.

Terminkalender

MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
2
3
9
10
16
17
23
24
30
31

Media